Sabine Peukert

Mein Name ist Sabine Peukert, geboren wurde ich 1971 und seit frühester Kindheit waren Tiere ein wichtiger Teil meines Lebens und sind aus diesem nicht mehr wegzudenken. 

Zu den Hunden bin ich erst über einige Umwege gekommen, hatte aber bedingt durch meine Leidenschaft zu Pferden immer schon mit ihnen zu tun. 1997 wurde ich Halterin meiner Australian Shepherd Hündin Winny und wurde durch sie auch zu der Ausbildung zur Hundephysiotherapeutin inspiriert.

Begeistert von der Möglichkeit Hunden zu helfen habe ich dann selber die Ausbildung zur Hundephysiotherapeutin begonnen, die ich im September 2006 abgeschlossen habe.

Nach einige Jahren praktischer Arbeit habe ich dann im Jahr 2009 eine weitere Ausbildung zur Tierakupunkteurin im Tier-Therapie-Zentrum angeschlossen und im Mai 2010 mit bestandener Prüfung erfolgreich beendet.

Es folgte im Jahre 2016 die einjährige Ausbildung zur Ganzheitlichen Therapeutin für Pferde mit den Schwerpunkten Mobilisation und lösen von Blockaden, Akupunktur und Physiotherapie.

Ich freue mich Ihnen und Ihren Tieren mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

 

Herzlichst, 

Sabine Peukert

Menü schließen