Stephan Frohnhofen

Mein Name ist Stephan Frohnhofen, geboren wurde ich 1973 und viele Jahre lebte ich mit den beiden Galgos Bianca & Marty die ich durch den Tierschutz aus Spanien bekommen habe, zusammen.

Durch die Hunde wurde mein Interesse an Naturheilverfahren geweckt um auch selber, im Rahmen meiner Möglichkeiten etwas für die Gesundheit tun zu können.

Nach einer langen und schweren Krankheit meiner Hündin, fasste ich den Entschluss eine Ausbildung zum Tierheilpraktiker zu absolvieren.

Die Ausbildung in klassischer Tierhomöopathie habe ich im November 2007 an der Akademie für Tiernaturheilkunde (ATN) in der Schweiz begonnen und im September 2009 erfolgreich abgeschossen.

Im September 2009 habe ich eine Weiterbildung zum Pferde- und Kleintierakupunkteur beim Tier-Therapie-Zentrum begonnen, die ich im Mai 2010 erfolgreich abgeschlossen habe.

Durch die vermehrte Arbeit an Pferden stellte sich heraus das Rittigkeitsprobleme, Lahmheiten und Verspannungen oft ihre Ursache im Pferdemaul haben. Um auch dort das Problem an der „Wurzel“ zu beheben, habe ich bei dem kanadischen Pferdezahnspezialisten Louis Pequin eine Ausbildung zum Pferdedentisten absolviert.

2015 nahm ich an der Ausbildung zum Neurokinetic® Practitioner mit Erfolg teil.

Es folgte im Jahre 2016 die einjährige Ausbildung zum Ganzheitlichen Therapeut für Pferde mit den Schwerpunkten Mobilisation und lösen von Blockaden, Akupunktur und Physiotherapie.

Im Jahr 2018 absolvierte ich mehrere Seminare bei Vinja Bauer um mit der Laser-Frequenz-Therapie nach Vinja Bauer (TM) Tieren helfen zu können.

Um dem ganzheitlichen Ansatz gerecht zu werden, entschied ich mich 2018 zur Trainerausbildung in Dual-Aktivierung® und Equikinetic® bei Michael Geitner um Pferd und Reiter einen guten Grundstein zur Basisarbeit mitzugeben. Seit März 2019 darf ich mich Trainer in der Dual-Aktivierung® und Equikinetic® nennen.

Ich freue mich auf eine gut Zusammenarbeit.

Beste Grüße

Stephan Frohnhofen

Menü schließen